Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

Rendite

Die Ren­di­te in Bezug auf Pho­to­vol­ta­ik bezieht sich auf das Ver­hält­nis zwi­schen den erwar­te­ten Erträ­gen oder Ein­spa­run­gen aus einer Pho­to­vol­ta­ik-Anla­ge und den Inves­ti­ti­ons­kos­ten oder Betriebs­kos­ten für die Instal­la­ti­on und den Betrieb der Anla­ge.

Die Ren­di­te wird oft als pro­zen­tua­ler Wert oder als Kapi­tal­wert dar­ge­stellt und dient als Maß­stab für die Ren­ta­bi­li­tät einer Pho­to­vol­ta­ik-Inves­ti­ti­on. Eine hohe Ren­di­te zeigt an, dass die erwar­te­ten Erträ­ge die Kos­ten für die Anla­ge über­stei­gen und die Inves­ti­ti­on wirt­schaft­lich attrak­tiv ist.

Die Ren­di­te von Pho­to­vol­ta­ik-Anla­gen wird von ver­schie­de­nen Fak­to­ren beein­flusst, dar­un­ter Solar­ein­strah­lung, Stand­ort, Anla­gen­grö­ße, Tech­no­lo­gie, Strom­prei­se, För­de­run­gen und Finan­zie­rungs­kon­di­tio­nen. Eine sorg­fäl­ti­ge Pla­nung und Ana­ly­se ist erfor­der­lich, um eine maxi­ma­le Ren­di­te aus Pho­to­vol­ta­ik-Inves­ti­tio­nen zu erzie­len.

 

Sehen Sie auch unse­re News

14.12.2023: Ener­gie­ge­nos­sen­schaft fährt „Rekord­ern­te“ ein

23.01.2024: EEG 2024: Pri­va­te Solar­an­la­gen errei­chen bis zu sechs Pro­zent Ren­di­te

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen