Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

Umweltschädlichkeit

Umwelt­schäd­lich­keit bezieht sich auf die nega­ti­ve Aus­wir­kung eines Pro­dukts, Ver­fah­rens oder einer Tech­no­lo­gie auf die Umwelt. In Bezug auf Pho­to­vol­ta­ik wird die Umwelt­schäd­lich­keit oft im Ver­gleich zu ande­ren Ener­gie­quel­len betrach­tet, ins­be­son­de­re im Hin­blick auf den Lebens­zy­klus der Solar­mo­du­le und deren Her­stel­lung, Betrieb und Ent­sor­gung.

Obwohl Pho­to­vol­ta­ik wäh­rend des Betriebs kei­ne direk­ten schäd­li­chen Emis­sio­nen erzeugt, sind eini­ge Aspek­te der Solar­mo­dul­her­stel­lung und ‑ent­sor­gung mit Umwelt­be­las­tun­gen ver­bun­den. Dazu gehö­ren der Ener­gie­auf­wand und die Umwelt­be­las­tun­gen im Zusam­men­hang mit der Her­stel­lung von Solar­zel­len und Modu­len, der Ein­satz von Res­sour­cen wie sel­te­nen Erden und die Frei­set­zung von Che­mi­ka­li­en und Abfäl­len wäh­rend des Pro­duk­ti­ons­pro­zes­ses.

Die Ent­sor­gung von Solar­mo­du­len am Ende ihrer Lebens­dau­er kann eben­falls Umwelt­pro­ble­me ver­ur­sa­chen, ins­be­son­de­re wenn nicht-recy­cel­ba­re Mate­ria­li­en ver­wen­det wer­den oder die Ent­sor­gung unsach­ge­mäß erfolgt. Umwelt­schäd­lich­keit ist ein wich­ti­ger Aspekt bei der Bewer­tung der Nach­hal­tig­keit von Pho­to­vol­ta­ik und kann durch Maß­nah­men wie ver­bes­ser­te Her­stel­lungs­ver­fah­ren, Recy­cling von Solar­mo­du­len und umwelt­ver­träg­li­che Ent­sor­gungs­tech­ni­ken ver­rin­gert wer­den.

 

Sie­he auch Recy­cling

Sie­he auch Umwelt­freund­lich­keit

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen