Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

Solarskulpturen

Solar­skulp­tu­ren sind Kunst­wer­ke oder Skulp­tu­ren, die Solar­ener­gie nut­zen, ent­we­der durch die Inte­gra­ti­on von Solar­zel­len oder Solar­pa­nels in ihre Gestal­tung oder durch die Nut­zung von Solar­ener­gie für ihre Beleuch­tung oder Bewe­gung.

Solar­skulp­tu­ren kön­nen eine Viel­zahl von For­men, Grö­ßen und Designs haben und kön­nen im öffent­li­chen Raum, in Parks, Gär­ten, Kunst­aus­stel­lun­gen oder pri­va­ten Samm­lun­gen zu sehen sein. Sie die­nen nicht nur als ästhe­ti­sche Kunst­wer­ke, son­dern auch als funk­tio­na­le Objek­te, die erneu­er­ba­re Ener­gie demons­trie­ren und zur Umwelt­bil­dung bei­tra­gen.

Solar­skulp­tu­ren kön­nen Solar­lich­ter, kine­ti­sche Solar­kunst, solar­ge­trie­be­ne Brun­nen oder inter­ak­ti­ve Instal­la­tio­nen umfas­sen, die die Betrach­ter dazu ermu­ti­gen, sich mit erneu­er­ba­ren Ener­gien und nach­hal­ti­gem Design aus­ein­an­der­zu­set­zen. Durch die Inte­gra­ti­on von Solar­ener­gie in die Kunst kön­nen Solar­skulp­tu­ren eine inno­va­ti­ve und inspi­rie­ren­de Mög­lich­keit bie­ten, umwelt­be­wuss­tes Den­ken und Ver­hal­ten zu för­dern und die Ver­bin­dung zwi­schen Kunst, Tech­no­lo­gie und Nach­hal­tig­keit zu stär­ken.

 

Sie­he auch Solar-Kunst

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen