Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

Potenzialanalyse

Eine Poten­zi­al­ana­ly­se für Pho­to­vol­ta­ik bezeich­net die Bewer­tung und Bewer­tung des Solar­po­ten­zi­als eines bestimm­ten Stand­orts oder Gebiets zur Ermitt­lung sei­ner Eig­nung für die Instal­la­ti­on von Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen.

Die Poten­zi­al­ana­ly­se umfasst typi­scher­wei­se die Ana­ly­se von Kli­ma­da­ten, Son­nen­ein­strah­lung, Schat­ten­wurf, Gelän­de, Ver­füg­bar­keit von Flä­chen, gesetz­li­chen Bestim­mun­gen, Netz­an­schluss­mög­lich­kei­ten und ande­ren Fak­to­ren, die die Eig­nung und Ren­ta­bi­li­tät von Solar­pro­jek­ten beein­flus­sen kön­nen. Durch die Durch­füh­rung einer Poten­zi­al­ana­ly­se kön­nen Pro­jekt­ent­wick­ler, Inves­to­ren oder Pla­ner fun­dier­te Ent­schei­dun­gen tref­fen, fun­dier­te Stand­ort­aus­wah­len tref­fen und opti­ma­le Bedin­gun­gen für die Instal­la­ti­on von Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen iden­ti­fi­zie­ren.

Eine gründ­li­che Poten­zi­al­ana­ly­se ist ein wich­ti­ger Schritt bei der Ent­wick­lung von Solar­pro­jek­ten und kann dazu bei­tra­gen, Risi­ken zu mini­mie­ren, Kos­ten zu sen­ken und die Ren­ta­bi­li­tät der Anla­ge zu maxi­mie­ren. https://www.solarwirtschaft.de/service/fachbegriffe-lexikon/potenzialanalyse/

 

Sehen Sie auch unse­re News vom 03.03.2024: Poten­zi­al für Floa­ting-PV-Anla­gen in der Regi­on iden­ti­fi­ziert

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen