Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

Sonnenstrom vom Dach

Art der Veranstaltung: online
Veranstalter: vhs Hamm

Strom vom eige­nen Haus­dach lohnt sich dann am meis­ten, wenn er vor Ort ver­braucht und nicht ins öffent­li­che Netz ein­ge­speist wird. Doch das ist gar nicht so ein­fach, weil die meis­te Ener­gie im Pri­vat­haus­halt mor­gens und abends benö­tigt wird, wenn die Son­ne kaum scheint. Mit Bat­te­rien aber, die den Strom tags­über spei­chern, wird die Ener­gie auch nach Son­nen­un­ter­gang nutz­bar. Die Energieberater:innen Dipl.-Ing. Sabi­ne Breil und Dipl.-Ing. Vol­ker Butz­bach erläu­tern im Online-Vor­trag, wel­che Chan­cen die staat­lich geför­der­te Tech­no­lo­gie für Pri­vat­haus­hal­te bereit­hält. Unab­hän­gig­keit und Kli­ma­schutz spie­len dabei eben­so eine Rol­le wie finan­zi­el­le Erwä­gun­gen, ganz prak­ti­sche Tipps und Hin­wei­se auf Stol­per­fal­len. Das Online-Semi­nar ist kos­ten­los und wird vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Kli­ma­schutz geför­dert. Die Ver­an­stal­tung fin­det in Koope­ra­ti­on mit der Ver­brau­cher­zen­tra­le NRW und der Volks­hoch­schu­le statt. Eine Anmel­dung ist zwin­gend erfor­der­lich, damit wir Ihnen die Zugangs­da­ten zukom­men las­sen kön­nen.

Beginn: 2. September 2024
Beginn der Veranstaltung: 18:00 Uhr
Postleitzahl: 59065
Ort: Hamm
Lokation: online
Gebiet:
Hamm (Kreisfreie Stadt),
Nordrhein-Westfalen
Navigation