Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

Die Kreismülldeponie Sindelfingen mit Freiflächen Photovoltaik

Art der Veranstaltung: Sonstiges
Veranstalter: vhs Herrenberg

Auf der ehe­ma­li­gen Kreis­müll­de­po­nie Sin­del­fin­gen erfah­ren Sie Wis­sens­wer­tes rund um die Geschich­te der Depo­nie, ihre Nach­sor­ge, die Ober­flä­chen­ab­dich­tung und Rena­tu­rie­rung und ihre heu­ti­ge Nut­zung — bei­spiels­wei­se durch eine Frei­flä­chen-Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge. Die Depo­nie­be­ge­hung wird mit einem wun­der­ba­ren Pan­ora­ma­blick belohnt. Zusätz­lich wird auch der Müll­fried­hof des AWB besich­tigt. Das Min­dest­al­ter ist 14. Jah­re. Fes­tes Schuh­werk und wet­ter­an­ge­pass­te Klei­dung ist Vor­aus­set­zung. Treff­punkt: Ein­fahrt zur Depo­nie 15 Minu­ten vor Füh­rungs­be­ginn. Von der Bus­hal­te­stel­le “Eschen­ried” in Sin­del­fin­gen ist die Depo­nie zu Fuß erreich­bar. Als Vor­be­rei­tung auf die­se Füh­rung ist der Vor­trag Vor­trag „Fak­ten­check Abfall­ver­mei­dung: Was kön­nen wir tun?“ in der Außen­stel­le Kayh am 25.10.23, Kurs HK 01 oder in Gärt­rin­gen am 11.10.23, Kurs GÄ 03, zu emp­feh­len. NUR mit Anmel­dung bis 24.01.2024! Hin­weis: Die Depo­nie­we­ge sind nicht bar­rie­re­frei!

Beginn: 1. Februar 2024
Beginn der Veranstaltung: 14:30 Uhr
Straße: Tübinger Straße 40
Postleitzahl: 71083
Ort: Herrenberg
Gebiet:
Baden-Württemberg,
Böblingen (Landkreis)
Navigation