Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

Power to Heat

Power to Heat bezeich­net die Umwand­lung von über­schüs­si­gem Strom aus erneu­er­ba­ren Ener­gie­quel­len, wie z.B. Pho­to­vol­ta­ik, in Wär­me­en­er­gie.

Die­ser Pro­zess erfolgt in der Regel durch elek­tri­sche Heiz­sys­te­me oder Wär­me­pum­pen und kann zur Behei­zung von Gebäu­den, zur Warm­was­ser­be­rei­tung oder zur Pro­zess­wär­me in Indus­trie­an­la­gen genutzt wer­den. Power-to-Heat-Tech­no­lo­gien ermög­li­chen es, über­schüs­si­ge erneu­er­ba­re Ener­gie effi­zi­ent zu nut­zen und hel­fen dabei, das Pro­blem der inter­mit­tie­ren­den Ener­gie­er­zeu­gung zu lösen, indem sie die Ener­gie in einem ande­ren Form ver­füg­bar machen, die fle­xi­bler genutzt wer­den kann.

 

Sehen Sie auch unse­re News vom 11.02.2024: Wäsche trock­nen mit Wär­me aus der Solar­hei­zung

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen