Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

Photon

Ein Pho­ton ist ein dis­kre­tes Paket (Quan­te) elek­tro­ma­gne­ti­scher Strah­lung, das die grund­le­gen­de Ein­heit oder das Teil­chen des Lichts dar­stellt. In Bezug auf Pho­to­vol­ta­ik spie­len Pho­to­nen eine zen­tra­le Rol­le, da sie die Ener­gie des Son­nen­lichts tra­gen und bei der Absorp­ti­on in Solar­zel­len Elek­tro­nen frei­set­zen kön­nen, was den Pho­to­vol­ta­ik-Effekt ermög­licht.

Pho­to­nen wer­den von Solar­zel­len absor­biert und in Elek­tri­zi­tät umge­wan­delt, wodurch Strom erzeugt wird. Die Eigen­schaf­ten von Pho­to­nen, wie ihre Ener­gie und Wel­len­län­ge, beein­flus­sen die Leis­tung und Effi­zi­enz von Solar­zel­len und sind daher wich­tig für das Ver­ständ­nis der Funk­ti­ons­wei­se von Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen.

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen