Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

Nulleinspeiseanlagen

Null­ein­spei­se­an­la­gen sind Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen, die so dimen­sio­niert sind, dass sie im Jah­res­ver­lauf etwa genau­so viel Strom pro­du­zie­ren wie der Eigen­tü­mer selbst ver­braucht.

Dabei wird ver­sucht, den Eigen­ver­brauch des erzeug­ten Solar­stroms zu maxi­mie­ren und die Ein­spei­sung ins Strom­netz zu mini­mie­ren. Ziel ist es, die Netz­ein­spei­sung auf nahe­zu Null zu redu­zie­ren, um von der EEG-Umla­ge befreit zu wer­den und den finan­zi­el­len Nut­zen der eige­nen Solar­an­la­ge zu maxi­mie­ren.

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen