Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

Netzanschluss

Der Pho­to­vol­ta­ik-Netz­an­schluss bezeich­net die Ver­bin­dung einer Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge mit dem elek­tri­schen Netz.

Nach der Instal­la­ti­on und Inbe­trieb­nah­me muss eine PV-Anla­ge ord­nungs­ge­mäß an das Strom­netz ange­schlos­sen wer­den, um die erzeug­te Solar­ener­gie zu nut­zen oder in das Netz ein­zu­spei­sen. Der Netz­an­schluss erfor­dert oft eine Geneh­mi­gung und kann je nach Stand­ort und Netz­be­trei­ber unter­schied­li­che tech­ni­sche Anfor­de­run­gen und Tarif­struk­tu­ren haben.

Ein kor­rek­ter Netz­an­schluss ermög­licht es, über­schüs­si­ge Ener­gie ein­zu­spei­sen, Ener­gie­kos­ten zu sen­ken oder Ein­nah­men durch den Ver­kauf von Solar­strom zu erzie­len.

 

Sie­he auch Netz­be­trei­ber

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen