Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

Leistungsgarantie

Die Leis­tungs­ga­ran­tie ist ein wesent­li­cher Bestand­teil von PV-Anla­gen und bezieht sich auf die zuge­si­cher­te Leis­tungs­fä­hig­keit der Solar­mo­du­le über einen bestimm­ten Zeit­raum. Die­se Garan­tie wird in der Regel von den Her­stel­lern der Solar­mo­du­le ange­bo­ten und deckt den erwar­te­ten Leis­tungs­ab­fall im Lau­fe der Zeit ab.

Typi­scher­wei­se wird die Leis­tungs­ga­ran­tie für einen Zeit­raum von 20 bis 25 Jah­ren ange­bo­ten, obwohl dies je nach Her­stel­ler vari­ie­ren kann.

Die Leis­tungs­ga­ran­tie gibt an, dass die Solar­mo­du­le wäh­rend der Garan­tie­zeit eine bestimm­te mini­ma­le Leis­tung erbrin­gen wer­den, die in der Regel bei etwa 80–90% der Nenn­leis­tung liegt. Wenn die tat­säch­li­che Leis­tung der Modu­le unter die­sen Schwel­len­wer­ten fällt, ver­pflich­tet sich der Her­stel­ler, die defek­ten Modu­le zu repa­rie­ren oder zu erset­zen.

Die Leis­tungs­ga­ran­tie ist wich­tig für Inves­to­ren und Betrei­ber von PV-Anla­gen, da sie eine finan­zi­el­le Sicher­heit bie­tet und das Risi­ko min­dert, dass die Anla­ge im Lau­fe der Zeit an Leis­tung ver­liert. Es ist jedoch wich­tig zu beach­ten, dass die tat­säch­li­che Leis­tung der Solar­mo­du­le von ver­schie­de­nen Fak­to­ren abhängt, ein­schließ­lich der Umwelt­be­din­gun­gen, der War­tung und der Qua­li­tät der Instal­la­ti­on.

Daher ist es rat­sam, die Leis­tungs­ga­ran­tie zusam­men mit ande­ren Fak­to­ren wie der Repu­ta­ti­on des Her­stel­lers und der Zuver­läs­sig­keit der Modu­le zu berück­sich­ti­gen.

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen