Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

kWh und kWp — Unterschied

Die Unter­schie­de zwi­schen “kWA” (Kilo­watt-Ampere) und “kWp” (Kilo­watt Peak) sind wie folgt:

Bedeu­tung:
kWp (Kilo­watt Peak): kWp bezieht sich auf die maxi­ma­le Leis­tungs­fä­hig­keit einer Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge unter Stan­dard­test­be­din­gun­gen (STC). Es gibt an, wie viel Leis­tung die Anla­ge unter opti­ma­len Bedin­gun­gen erzeu­gen kann.
kWA (Kilo­watt-Ampere): kWA hin­ge­gen ist eine Ein­heit für schein­ba­re Leis­tung in einem elek­tri­schen Sys­tem. Es ist das Pro­dukt aus Span­nung und Strom­stär­ke in einem Wech­sel­strom­sys­tem.

Ver­wen­dungs­zweck:
kWp: kWp wird in der Pho­to­vol­ta­ik­in­dus­trie ver­wen­det, um die Nenn­leis­tung von Solar­mo­du­len oder Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen zu beschrei­ben und zu ver­glei­chen.
kWA: kWA wird in der Elek­tro­tech­nik ver­wen­det, um die schein­ba­re Leis­tung von elek­tri­schen Gerä­ten oder Sys­te­men zu mes­sen.

Mess­be­din­gun­gen:
kWp: Die kWp-Mes­sung erfolgt unter defi­nier­ten Stan­dard­test­be­din­gun­gen für Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen, um die Leis­tungs­fä­hig­keit bei opti­ma­ler Son­nen­ein­strah­lung zu bewer­ten.
kWA: Die kWA-Mes­sung erfolgt in elek­tri­schen Sys­te­men und hängt von Span­nung und Strom­stär­ke ab, die wäh­rend des Betriebs eines Geräts oder Sys­tems auf­tre­ten.

Anwen­dungs­be­reich:
kWp: kWp wird haupt­säch­lich ver­wen­det, um die Leis­tungs­fä­hig­keit von Solar­an­la­gen zu bewer­ten und zu ver­glei­chen.
kWA: kWA wird in der Elek­tro­tech­nik ver­wen­det, um die Aus­le­gung von elek­tri­schen Sys­te­men und Gerä­ten zu bestim­men, ins­be­son­de­re in Wech­sel­strom­sys­te­men.

 

Ins­ge­samt bezieht sich kWp auf die Leis­tung von Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen, wäh­rend kWA eine Ein­heit für schein­ba­re Leis­tung in elek­tri­schen Sys­te­men ist.

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen