Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

PV-Navi-ABC:

Emissionsfreie Energie

Emis­si­ons­freie Ener­gie bezieht sich auf Ener­gie­er­zeu­gung ohne schäd­li­che Emis­sio­nen von Treib­haus­ga­sen oder Schad­stof­fen, wie sie bei der Ver­bren­nung fos­si­ler Brenn­stof­fe ent­ste­hen.

In Bezug auf Pho­to­vol­ta­ik bezeich­net emis­si­ons­freie Ener­gie die Strom­erzeu­gung aus Son­nen­licht mit­hil­fe von Solar­zel­len, die kei­ne CO2-Emis­sio­nen oder ande­re Schad­stof­fe wäh­rend des Betriebs erzeu­gen.

Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen wan­deln Son­nen­licht direkt in elek­tri­sche Ener­gie um, ohne dass dabei Ver­bren­nungs­pro­zes­se oder beweg­li­che Tei­le betei­ligt sind, wodurch eine sau­be­re, geräusch­lo­se und umwelt­freund­li­che Strom­erzeu­gung gewähr­leis­tet wird. Die Nut­zung von emis­si­ons­frei­er Ener­gie aus Pho­to­vol­ta­ik trägt zur Redu­zie­rung von Luft­ver­schmut­zung, Kli­ma­wan­del und Abhän­gig­keit von fos­si­len Brenn­stof­fen bei und ist ein wich­ti­ger Schritt zur Errei­chung von Kli­ma­schutz­zie­len und zur För­de­rung einer nach­hal­ti­gen Ener­gie­ver­sor­gung.

 

Navigation

Fehler melden oder gewünschte
PV-Navi-ABC Begriffe nennen