Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

Stecker rein – Strom raus: Lohnen sich Balkonkraftwerke wirklich?

Datum: 27. April 2024

Aus der News­let­ter April 2024 von der co2online gemein­nüt­zi­ge Bera­tungs­ge­sell­schaft mbH:

 

Pro­du­zie­ren Sie schon Ihren eige­nen Strom? Allein im letz­ten Jahr wur­den in Deutsch­land über eine Mil­li­on neue Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen gebaut. Ein neu­er Rekord! Mehr als ein Vier­tel davon waren soge­nann­te Bal­kon­kraft­wer­ke.

 

Und der Trend hält an: Im ers­ten Quar­tal 2024 kamen 50.000 neue Bal­kon­kraft­wer­ke hin­zu.

 

Bal­kon­kraft­wer­ke – auch als Mini-Solar­an­la­gen oder Ste­cker­so­lar­ge­rä­te bekannt – fin­de ich ja beson­ders span­nend. Ein­fach auf dem Bal­kon oder Dach mon­tie­ren oder auf der Ter­ras­se oder im Gar­ten auf­stel­len, Ste­cker rein – und schon fließt der Strom. Für den Ein­stieg auf jeden Fall ganz prak­tisch. Aber wie ein­fach geht das wirk­lich?

 

Alles, was Sie zu Bal­kon­kraft­wer­ken wis­sen müs­sen, haben wir heu­te für Sie zusam­men­ge­fasst: vom opti­ma­len Ort über das bes­te Vor­ge­hen bis hin zu mög­li­chen För­de­run­gen. News­let­ter der co2online gemein­nüt­zi­ge Bera­tungs­ge­sell­schaft mbH

Ste­cker rein – Strom raus: Loh­nen sich Bal­kon­kraft­wer­ke wirk­lich?

 

Hier geht es zur  Bal­kon­kraft­werk-Über­sicht

Und wie sich Bal­kon­kraft­wer­ke in der Pra­xis schla­gen, lesen Sie im Erfah­rungs­be­richt mei­ner Kol­le­gin Hei­ke Hil­den­brand sowie im Inter­view mit der Gewin­ne­rin eines Bal­kon­kraft­werks aus Stutt­gart.
Die bei­den haben auf jeden Fall eine Men­ge Tipps parat!

 

Ich wün­sche Ihnen viel Freu­de beim Lesen!

Kli­ma­freund­li­che Grü­ße
Ihre Mir­ka Jedam­zik
News­let­ter-Redak­ti­on
Navigation