Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

Photovoltaik als Schutz für junge Bäume

Datum: 7. April 2024

Im Rah­men des For­schungs­pro­jekts »Modell­re­gi­on Agri-Pho­to­vol­ta­ik für Baden-Würt­tem­berg« betreut und über­wacht das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Sola­re Ener­gie­sys­te­me ISE eine auf­ge­stän­der­te und leicht demon­tier­ba­re Pho­to­vol­ta­ik-Anla­ge über einer Wie­der­auf­fors­tungs­flä­che.

Zum Ein­satz kommt sie auf den abge­bau­ten und zur Rekul­ti­vie­rung wie­der auf­ge­füll­ten Flä­chen einer Quarz­sand­gru­be bei Meß­kirch, betrie­ben durch die Emil Steid­le GmbH &Co. KG. Das PV-Sys­tem stellt die 40 Pro­zent Ver­schat­tung bereit, die Setz­lin­ge in einem Wald vor­fin­den wür­den, und lässt sich – sobald die jun­gen Bäu­me kräf­tig genug sind – auf die nächs­te Flä­che ver­set­zen, die auf­ge­fors­tet wer­den soll.

 

Den kom­plet­ten Arti­ke fin­den Sie hier:
Pho­to­vol­ta­ik als Schutz für jun­ge Bäu­me

 

Navigation