Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

Japanisches Unternehmen gewinnt Solarenergie aus Fensterglas

Datum: 24. Januar 2024

Für Tech-Fans zählt sie zu den abso­lu­ten High­lights des Jah­res: die welt­größ­te Elek­tro­nik-Mes­se CES (Con­su­mer Elec­tro­nics Show).

Auch in der dies­jäh­ri­gen Auf­la­ge, die von 9. bis 12. Janu­ar 2024 in Las Vegas statt­fin­det, prä­sen­tie­ren Her­stel­ler aus aller Welt wie­der vie­le span­nen­de Inno­va­tio­nen.

Ein beson­ders inter­es­san­tes Kon­zept kommt vom japa­ni­schen Unter­neh­men Inqs. Der Pho­to­vol­ta­ik-Spe­zia­list hat auf der CES 2024 in einem Ver­such gezeigt, wie sich Solar­ener­gie aus Fens­ter­glas gewin­nen lässt.

Gehö­ren kon­ven­tio­nel­le Solar­mo­du­le also bald der Ver­gan­gen­heit an?

 

 

Foto: Inqs / Könn­te ein­fa­ches Fens­ter­glas klas­si­sche Solar­mo­du­le schon bald erset­zen?

Quel­le: Bericht von Stef­fen Münch / online-Ver­öf­fent­li­chung der Zeit­schrift Com­pu­ter BILD am 11.01.2024

Navigation