Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

Heute ist Weltfrauentag

Datum: 8. März 2024

Die Ener­gie­wirt­schaft ist tra­di­tio­nell sehr stark von Män­nern geprägt. Aber mit den erneu­er­ba­ren Ener­gien steigt der Anteil von Frau­en. Nach Anga­ben der Inter­na­tio­nal Rene­wa­ble Ener­gy Agen­cy (IRENA) haben Frau­en in der tra­di­tio­nel­len Ener­gie­wirt­schaft welt­weit einen Anteil von 22 Pro­zent der Mit­ar­bei­ten­den.

Bei erneu­er­ba­ren Ener­gien liegt ihr Anteil mit 32 Pro­zent deut­lich höher, in der Solar­bran­che sogar bei 40 Pro­zent — die Mehr­heit aber noch im admi­nis­tra­ti­ven Bereich.

 

Sola­ri­mo scheint beim Frau­en­an­teil rich­tig gut zu lie­gen, denn bei Lin­ked-in haben die ver­öf­fent­licht:
Heu­te fei­ern wir die Frau­en bei SOLARIMO. Wir sind stolz auf ihren Anteil von 37,5 Pro­zent an den Mit­ar­bei­ten­den in allen Berei­chen. Bei Sola­ri­mo arbei­ten Frau­en unter ande­rem in der Geschäfts­füh­rung, Ver­triebs­lei­tung und in der Anla­gen­pla­nung. Sie set­zen sich mit ihrem Enga­ge­ment, Fach­wis­sen und ihren Ideen für die Ener­gie­wen­de ein.

Ihr Anteil soll ger­ne wei­ter stei­gen und wir freu­en uns über Bewer­bun­gen von Frau­en in den tech­ni­schen Beru­fen als Pro­jekt­pla­ne­rin, Pro­jekt­lei­te­rin oder Kal­ku­la­to­rin.

 

Hier kom­men Sie zu dem gesa­men Arti­kel:
Frau­en­tag in der Ener­gie­wirt­schaft

 

Text und Fotos: Sola­ri­mo

 

 

Navigation