Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

Farbige PV-Module mit Fraunhofer ISE Patent erreichen Marktreife

Datum: 5. Januar 2024

Gera­de für bau­werk­in­te­grier­te Pho­to­vol­ta­ik, die Dach- und Fas­sa­den­tei­le ersetzt, sind far­bi­ge PV-Modu­le eine attrak­ti­ve Alter­na­ti­ve zu den klas­si­schen schwarz-blau­en Solar­an­la­gen.

Bis­her muss­te man dafür erheb­li­che Ein­bu­ßen beim Wir­kungs­grad in Kauf neh­men. Nun gibt es eine Alter­na­ti­ve auf dem PV-Markt, bei denen die far­bi­gen PV-Modu­le, ver­gli­chen mit einem unbe­schich­te­ten, wei­ter­hin min­des­tens 90 Pro­zent des Stroms pro­du­zie­ren: Der Schwei­zer Modul­bau­er Mega­sol Ener­gie AG lizen­siert die vom Fraun­ho­fer-Insti­tut für Sola­re Ener­gie­sys­te­me ISE ent­wi­ckel­te MorphoColor®-Farbtechnologie für sei­ne Solar­mo­du­le.

 

»Ent­wick­lun­gen des Fraun­ho­fer ISE in die indus­tri­el­le Anwen­dung zu über­füh­ren, ist immer unser über­ge­ord­ne­tes Ziel«, sagt Prof. Dr. Andre­as Bett, Insti­tuts­lei­ter am Fraun­ho­fer ISE.

»Wir freu­en uns des­halb sehr, dass dies hier mit der Fir­ma Mega­sol Ener­gie gelun­gen ist und die Bau­bran­che zukünf­tig auf hoch­ef­fi­zi­en­te far­bi­ge PV-Sys­te­me zurück­grei­fen kann. Auch im Denk­mal­schutz eröff­net die MorphoColor®-Technologie neue Mög­lich­kei­ten.«

 

PV-Modu­le gibt es in Grün, Blau, Gold, Sil­ber und Bron­ze

 

Foto: Fas­sa­den-inte­grier­te PV-Anla­ge mit grü­nen MorphoColor®-Gläsern am Zen­trum für höchstef­fi­zi­en­te Solar­zel­len des Fraun­ho­fer ISE. / Frau­en­ho­fer ISE

Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung Fraun­ho­fer Insti­tut vom 18. April 2023

Hier gibt es wei­te­re Infos zu den  far­bi­gen Pho­to­vol­ta­ik-Modu­len

Navigation