Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

EnBW Solarpark in Bruchsal mit Batteriespeicher

Datum: 9. Mai 2024

EnBW Solar­park in Bruch­sal ein­ge­weiht

Der Solarpark versorgt über 1500 Haushalte mit Ökostrom und erhält zudem einen Batteriespeicher

Karls­ru­he / Bruch­sal — Im Dezem­ber 2023 wur­de das Inno­va­ti­ons­pro­jekt in Bruch­sal-Unter­grom­bach erfolg­reich in Betrieb genom­men: ein Solar­park mit inte­grier­tem Bat­te­rie­spei­cher. Mit einer beein­dru­cken­den Anla­gen­leis­tung von 4 Mega­watt kann der Solar­park rech­ne­risch rund 1.500 Haus­hal­te mit kli­ma­freund­li­chem Strom ver­sor­gen. Auf einer Flä­che von 4 Hekt­ar wer­den ab sofort 7.488 Solar­mo­du­le umwelt­freund­li­chen Strom für die Regi­on erzeu­gen und in das Ver­sor­gungs­netz der Ener­gie- und Was­ser­ver­sor­gung Bruch­sal GmbH ein­spei­sen. Damit ver­mei­det der Solar­park pro Jahr den Aus­stoß von über 2.877 Ton­nen CO₂.

Gemein­sam mit dem Land­rat des Land­krei­ses Karls­ru­he, Dr. Chris­toph Schnau­digel, und der Ober­bür­ger­meis­te­rin von Bruch­sal, Cor­ne­lia Pet­zold-Schick, sowie Micha­el Class, Lei­ter der Erzeu­gung Port­fo­li­o­ent­wick­lung bei der EnBW, wird der Solar­park nun auch offi­zi­ell ein­ge­weiht.

Land­rat Dr. Schnau­digel betont: “Im Land­kreis Karls­ru­he reden wir nicht nur von der Ener­gie­wen­de, son­dern tra­gen aktiv dazu bei. Des­halb bin ich dank­bar für jede Initia­ti­ve und freue mich ganz beson­ders, wenn inno­va­ti­ve Pro­jek­te an den Start gehen. Nach dem Bau­be­ginn für Deutsch­lands größ­te schwim­men­de Pho­to­vol­ta­ik-Frei­flä­chen­an­la­ge auf einem Bad Schön­bor­ner Bag­ger­see macht jetzt die Ein­wei­hung des Solar­parks mit inte­grier­tem Bat­te­rie­spei­cher erneut posi­ti­ve Schlag­zei­len. So kom­men wir wei­ter. Der EnBW und der Stadt Bruch­sal dan­ke ich glei­cher­ma­ßen für die­se Pio­nier­leis­tung.”

 

Quel­le: Pres­se­mel­dung der EnBW vom 26.04.2024

Hier kom­men Sie zur gesam­ten Pres­se­mel­dung
EnBW weiht Solar­park in Bruch­sal ein

Navigation