Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

Eine Solaranlage, die Strom erzeugt und Wasser gewinnt

Datum: 3. Januar 2024

Es ist schon jetzt eines der größ­ten Pro­ble­me der Mensch­heit: Was­ser, und zwar sau­be­res Was­ser mit Trink­qua­li­tät. Und das wird mit der Kli­ma­kri­se nicht bes­ser.

Knapp 2.2 Mil­li­ar­den Men­schen haben kei­nen regel­mä­ßi­gen Zugang zu sau­be­rem Was­ser. Zudem fehlt es beson­ders in ent­le­ge­nen Regio­nen auch noch an Nah­rung und Ener­gie.

Ein For­scher-Team der sau­di-ara­bi­schen King Abdul­lah Uni­ver­si­ty of Sci­ence & Tech­no­lo­gy hat ein Gerät ent­wi­ckelt, das über ein Solar-Paneel Strom am Tag pro­du­ziert und mit Hil­fe eines Hydro­gels in der Nacht Feuch­tig­keit aus der Luft sam­melt. Was­ser, das dann den Pflan­zen Was­ser zum Leben spen­det und Trink­was­ser für Men­schen pro­du­zie­ren kann. So wäre sogar theo­re­tisch Leben in der Wüs­te mög­lich.

 

Was das für eine Tag-/Nacht Solar­an­la­ge genau ist und wie Sie funk­tio­niert, kön­nen Sie sich auf einem Video anse­hen.

 

Quel­le: Bericht von Oli­ver Hant­ke und Bernd Fuchs vom 21. Okto­ber 2022

Foto von RTL auf wetter.de: Mit Hil­fe eines Hydro­gels wird in dem neu ent­wi­ckel­ten Gerät nachts Feuch­tig­keit aus der Luft gesam­melt.

Der Link zum Bericht Eine Solar­an­la­ge, die Strom erzeugt und Was­ser gewinnt

Navigation