Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

Deutschlands größter Solarpark komplett ans Netz angeschlossen

Datum: 21. Mai 2024

Deutsch­lands größ­ter zusam­men­hän­gen­der Solar­park mit einer Gesamt­leis­tung von 605 Mega­watt wur­de Ende März voll­stän­dig ans Netz ange­schlos­sen. Der Solar­park wur­de in Witz­nitz bei Leip­zig auf einer rekul­ti­vier­ten Flä­che eines ehe­ma­li­gen Koh­le­ta­ge­baus errich­tet. Juris­tisch bera­ten wur­de Eigen­tü­mer HANSAINVEST Real Assets GmbH dabei von einem Fieldfi­sher Ener­gy Team um Part­ner Dani­el Mar­hew­ka.

Die Rea­li­sie­rung die­ses Pro­jekts, das in weni­ger als zwei Jah­ren Bau­zeit ent­stand, ist ein Mei­len­stein für die Ener­gie­wen­de. Die Ent­wick­lung und Instal­la­ti­on des Pho­to­vol­ta­ik-Kraft­werks wur­den von MOVE ON Ener­gy als Gene­ral­un­ter­neh­mer geleis­tet.

 

Der Solar­park ver­fügt über 1,1 Mil­lio­nen instal­lier­te Solar­mo­du­le auf einer Flä­che von etwa 500 Hekt­ar mit einer Leis­tung von 605 Mega­watt.

Die­se Kapa­zi­tät ent­spricht dem jähr­li­chen Ener­gie­ver­brauch von ca. 200.000 Vier-Per­so­nen-Haus­hal­ten und führt zu einer jähr­li­chen CO2-Ein­spa­rung von mehr als 250.000 Ton­nen. Dar­über hin­aus wer­den laut HANSAINVEST wei­te­re 150 Hekt­ar für Aus­gleichs­flä­chen genutzt. Eben­so wur­den auch wich­ti­ge Infra­struk­tu­ren geschaf­fen, dar­un­ter Rad- und Reit­we­ge über eine Län­ge von 13 Kilo­me­tern sowie Ruhe­plät­ze ent­lang der Stre­cke.

 

Quel­le: Pres­se­mit­tei­ling von Fieldfi­sher Mün­chen

Die kom­plet­te Pres­se­mel­dung fin­den Sie hier
Deutsch­lands größ­ter Solar­park kom­plett ans Netz ange­schlos­sen

Foto: MOVE ON Ener­gy

 

Navigation