Wir sind Aussteller
Suche
Suche
Close this search box.

Das Puutionsaari-Projekt wird einer der bedeutendsten Hybridpark-Projekte in ganz Europa.

Datum: 4. Juli 2024
Ein Wind- und Photovoltaikpark-Projekt in Nordösterbotten, Finnland.

In tro­cke­nen Tüchern: Ein wei­te­res Flagg­schiff­pro­jekt für die euro­päi­sche Ener­gie­wen­de wird unter dem Dach der VSB Grup­pe rea­li­siert. Das Puu­ti­on­saa­ri-Pro­jekt von VSB Finn­land in der Regi­on Nord­ös­ter­bot­ten hat einen rechts­ver­bind­li­chen loka­len Bebau­ungs­plan erhal­ten und das Pro­jekt kann nun in die Umset­zung gehen. Der Wind­park wird Teil eines hybri­den Wind- und Pho­to­vol­ta­ik­parks sein, der nach sei­ner Fer­tig­stel­lung nicht nur das größ­te Erneu­er­ba­re-Ener­gien-Pro­jekt in der Geschich­te von VSB sein wird, son­dern auch eines der bedeu­tends­ten Hybrid­park-Pro­jek­te in ganz Euro­pa.

 

Wesentlicher Bestandteil des Hybridprojekts in der Provinz Nordösterbotten ist der Windpark Puutionsaari mit einer Gesamtleistung von 350 MW und 49 Anlagen, für den nun eine Baugenehmigung vorliegt. Daran schließt sich ein Solarpark mit 100 MWp Leistung an, der voraussichtlich bis Herbst 2024 vollständig genehmigt ist.

 

Insgesamt wird der Hybridpark rein rechnerisch rund 337.500 4‑Personen-Haushalte mit sauber produziertem Strom versorgen.

Die Bau­ar­bei­ten für den Wind­park wer­den 2025 star­ten, die vor­aus­sicht­li­che Inbe­trieb­nah­me ist für 2028 geplant.

 

Quel­le für Text und Foto: Ver­öf­fent­li­chung auf der Home­page der VSB Hol­ding GmbH , Dres­den

Foto: Von VSB Finn­land rea­li­sier­ter 40 MW-Wind­park Juurak­ko (© Ulrich Mer­tens Ate­lier für Kunst und Foto­gra­fie)

 

Hier kom­men Sie zu dem gesam­ten Arti­kel
Eines der größ­ten Pro­jek­te sei­ner Art in Euro­pa: VSB Finn­land erhält grü­nes Licht für die Umset­zung eines Hybrid­pro­jek­tes mit 450 MW

 

Navigation